Chiropraktik Ebikon

                                                                 Ladengasse/Zentralstrasse 16, 6030 Ebikon                 Tel. 041 442 18 18

 

                                                          
                                            Es können keine neuen Anmeldungen mehr berücksichtigt werden !


Frühlingsputz der Gesundheit!
 
17. bis 22. Mai 2019


Beim Wort Entgiften kommen den Meisten viele verschiedene Ideen in den Sinn. Vielleicht sehen Sie ein unappetitliches Gebräu vor sich, welches schon beim Gedanken daran ein Würgegefühl hervorruft? Vielleicht haben Sie schon eine Kur ausprobiert und die Nebenwirkungen als unangenehm oder sogar krankmachend erfahren? Oder Sie entschlacken regelmässig und kennen die körperlichen, mentalen und emotionalen Gesundheitsvorteile einer richtig durchgeführten Entgiftungskur? Erfahrungsberichte zeigen, dass durch diese Art von Gesundheitsvorsorge Krankheiten gelindert oder sogar geheilt wurden. Unser Körper braucht von Zeit zu Zeit eine Pause, damit er die Chance zum Heilen hat.

Unser Körper ist den ganzen Tag, auch während der Nacht, damit beschäftigt Gift- und körperfremde Stoffe aus den verschiedenen Körperbereichen zu entfernen. Dies benötigt, je nach Menge der Giftstoffe, viel Energie. Ist die zur Verfügung stehende Energie mit Entgiften fast aufgebraucht, bleibt nicht genügend übrig um tägliche Reparaturen durchzuführen, geschweige denn zu heilen. Mit der Zeit wird unser Körper von ungesundem Essen, belasteter Luft und Wasser sowie durch Stress, Medikamente und andere Umwelteinflüsse überfordert. Die meisten Einflüsse können wir nicht verhindern, denn sie gehören zum modernen Leben. Auch wenn Ihre Ernährung oder Ihr Lebensstil sehr gesund sind, sind Sie täglich von Umweltgiften umgeben. Entgiften gibt unserem Körper die Möglichkeit, sich von Schädlichem zu befreien und sich wieder zu erneuern.

Wenn Ihre Organe überfordert und nicht mehr fähig sind effizient ihre Arbeit zu tun, dann werden Sie krank! Sich Zeit nehmen, kann Sie vor Krankheiten schützen und hat einen schnellen aber auch langfristigen Effekt, wie mehr Energie, reinere Haut, bessere Verdauung, klarere Gedanken, ein paar Jahre weniger auf der biologischen Uhr, weniger extra Kilos und so vieles mehr.



Sollte ein Frühlingsputz gemacht werden?
Hier sind die 10 häufigsten Symptome/Ursachen, welche dies zeigen:


1. Sie fühlen sich konstant müde, gestresst oder sogar überfordert

2. Sie haben regelmässig Kopfschmerzen und/oder ein Gedankenwirrwarr und sind unkonzentriert

3. Ihre Haut ist oft unrein mit geröteten Stellen und/oder sieht müde, blass und abgeschlafft aus

4. Sie haben das Gefühl, dass Sie schnell und öfters erkältet oder krank sind

5. Ihre Verdauung verursacht manchmal Unwohlsein und Sie fühlen sich gebläht und/oder haben einen unregelmässigen Stuhlgang

6. Trotz gutem Willen nehmen Sie gelegentlich ungesundes Essen wie fritiertes, fertiges, sehr zucker- oder salzhaltiges, mit Pestiziden und Herbiziden versetztes oder „Fast Food“, zu sich.

7. Sie müssen regelmässig Medikamente zu sich nehmen

8. Sie sind Umwelteinflüssen, wie Autoabgasen, Zigarettenrauch, Herbiziden, Pestiziden, Fungiziden und Haushaltschemikalien ausgesetzt

9. Sie sind ausserhalb Ihres Idealgewichtes

10. Sie fühlen sich öfters von Gefühlen überwältigt, depressiv, unmotiviert sowie energielos und/oder haben einen Mangel an Lebenslust

Eine Entgiftungskur ist Ihr Neubeginn für ein gesünderes und glücklicheres Ich. Einmal die Vorzüge und das Lebensgefühl wiedergewonnen, ist es leichter noch tiefer ins Gesund sein einzutauchen um dieses so lange wie möglich zu halten. Wer bei Kälte mit Mantel, Schärpe und Handschuhen nach draussen geht, bleibt länger warm als diejenige, welche nur mit einem T-Shirt bekleidet das Haus verlässt! Packen Sie sich also warm ein, damit Viren, Bakterien und Umweltgifte die Lebensqualität nicht zu sehr belasten. Es lohnt sich, damit die aufgeschobenen Abenteuer und die Familie jetzt und in Ihrer Pensionierung voll genossen werden können!

Es gibt Dinge, welche wir selbst entscheiden und solche, die wir nicht verändern können. Entgiften, richtige Ernährung, Bewegung und noch einiges mehr, können wir selbst beeinflussen. Die Umwelt leider nicht! Entgiftung ist der erste Schritt zum Neustart Ihrer Gesundheit, ein Weg zur Förderung der Selbstheilungskräfte für ein gesünderes, glücklicheres und dynamischeres Ich!



Was kann es mir bringen in meine Gesundheit zu investieren?

  • Stärkt das Immunsystem
  • Verbessert die Lebensqualität
  • Erhöht die Vitalität und Energie
  • Hilft Übergewicht zu verlieren oder zu stoppen
  • Bringt Ihre Haut und Augen zum scheinen
  • Klarere Gedanken und bringt Emotionen ins Gleichgewicht
  • Verbessert das Selbstgefühl und Selbstvertrauen
  • Kann eine Prävention für chronische Krankheiten sein
  • Verjüngt von Innen heraus und hilft länger in guter Gesundheit zu bleiben



Was heisst ein Neustart der Gesundheit für mich?

Der erste Schritt um die Gesundheit neu zu starten beginnt mit der Eliminierung von Überschüssigem – eine Entgiftungs-, Entschlackungs- und Entspannungs-Kur. Die meisten wissen, dass eine Entgiftungskur eine kurzfristige Intervention ist, um Gift- und Fremdstoffe aus dem Körper zu schaffen. Sie fördert die Gesundheit und hilft beim Gewicht verlieren. Sie ist jedoch mehr als das! Im Wesentlichen hilft die Entgiftungskur, die perfekten Bedingungen zu kreieren, damit unser Körper tun kann, was er tun sollte, nämlich uns gesund erhalten oder wieder gesund machen.

Nach dieser Entschlackung können gezielt die schädlichen durch gesundheitsfördernde und aufbauende Substanzen ersetzt werden. Erst dann fängt die langfristige Umkehrung der Gesundheit an. Denn schmutziges Wasser muss zuerst ausgeschüttet werden, bevor klares eingefüllt und getrunken werden kann. Dann wirken die Gesundheitsvorsorge-Massnahmen als Lebenselixier und als Neustart der Gesundheit!



Der Frühlingsputz der Gesundheit“ Beschrieb?


Diese Kur ist speziell von mir für die arbeitende Frau und/oder Mutter zusammengestellt und erprobt worden. Patienten konnten zum Teil lebensverändernde Erfolge erzielen.

Vor der Kur füllen Sie einen Fragebogen aus. Die Antworten dienen dazu, die Entgiftungswoche wenn nötig Ihren speziellen Bedürfnissen anzupassen, aber auch um abzuklären, ob diese Art von Entgiften für Sie in Frage kommt. In einer ca. 20 minütigen Konsultation in der Praxis, per Telefon oder Skype wird der Fragebogen mit Ihnen besprochen, sowie allfällige Zusatzfragen beantwortet. (Sollte diese Form von Gesundheitsvorsorge nicht für Sie geeignet sein, so wird Ihnen selbstverständlich der gesamte Seminarbetrag zurück erstattet).


Die Kur wird mit wissenschaftlich geprüften und medizinisch erprobten Nahrungsergänzungsmitteln unterstützt. Auf dem Markt gibt es viele Anbieter für Entgiftungskuren, doch nicht jede wirkt und tut was sie verspricht. Es gibt sogar solche, welche eher schaden als helfen, weil z.B. fundierte medizinische Grundlagen fehlen oder Herbizid und Pestizid besetzte Kräuter verwendet werden. Unsere Nahrungsergänzungsmittel sind Schadstoff frei und wurden wissenschaftlich sowie medizinisch auf Ihre Wirksamkeit überprüft. Zusätzlich dringen die Wirkstoffe bis in die Zellen ein und sind mit keinen schadenden Nebenwirkungen verbunden. Und wenn’s dann doch etwas Unangenehm wird, ist jemand da für Sie um die Kur anzupassen. Verschiedene Körpersysteme verarbeiten Giftstoffe und Schlacken verschieden!

Beim Erstellen des Seminarprogramms ist ein ideales Gleichgewicht von Zeitaufwand und maximalem Gewinn im Vordergrund gestanden. So finden die Treffen ausserhalb der regulären Arbeitszeiten statt und die Abende dauern nicht bis spät in die Nacht. Die Themen der Vorträge sind jeweils relevant und praxisnah. Das Abendessen wird für Sie 4x und das Abendessen 1x gekocht. Die Mahlzeiten zu Hause sind einfach und mit wenig Zeitaufwand zuzubereiten. (Einen Plan für die Mahlzeiten zu Hause erhalten Sie am ersten Tag). Die Kur kann auch zu einem beliebigen Zeitpunkt von Ihnen selbst durch- oder weitergeführt werden. Wir führen Sie durch die Woche und veranschaulichen wie Sie mit Gelüsten umgehen, sich entspannen, das Leben geniessen, und sich wohl in Ihrer Haut fühlen können.

Dies ist eine Entschlackungs-Woche für die Frau ab 40, welche wie gewohnt arbeiten und dafür keine Freitage oder Ferien in Anspruch nehmen möchte. Damit die Ferien mit der Familie und Freunden ihre Ungezwungenheit behalten!




Das Frühlingsputz der Gesundheit“ Programm:
Freitag, 17. Mai bis Mittwoch, 22. Mai 2019

Vor dem Seminar
Fragebogen ausfüllen und 20 Minuten Besprechung mit Dr. Susanne Williams-Frey


Freitag, 17.05.2019


18:00 Begrüssung
          Gesundheits-Trunk Aperitif
           Informationen zum Ablauf sowie Ernährungsplan und Nahrungsergänzung

18:30 Abendessen nach Base/Säure-Prinzip

19:15 Yoga/Achtsamkeit zum Thema “Die Seele baumeln lassen.”



Samstag, 18.05.2019


12:30 Mittagessen
13.30 Beantwortung von Fragen zum Programm

          Vortrag “Gesundheit fängt im Darm an!“

          Vortrag “Ent-Giften, aber richtig?”

15.00 Pause

15.15 Vortrag "Ich bin dann mal basisch fasten!“
          Base/Säure-Diät und intermittierendes Fasten

16.15 Zwischenmahlzeit-Smoothie

16.30 Vortrag “ Wer waagt gewinnt! - Mit dem Darm zum Idealgewicht
          ”Tipps und Tricks um den Hunger zu umgehen.”

18:00 Gesundheits-Trunk Aperitif
          Gewinnen und Entgiften
          Achtsamkeit zum Thema Essen

18.30 Abendessen nach dem Säure/Base-Prinzip
          



Sonntag, 19.05.19

Mahlzeiten und Nahrungsergänzung nach Plan für zu Hause



Montag, 20.05.19


18.00 Gesundheits-Trunk Aperitif
          Vortrag “Nahrung für die Gesundheit - Können Nahrungsmittel die Darmflora fördern?”

18.30 Abendessen
          Gewinnen und Entgiften
          Achtsamkeit zum Thema Sättigungsgefühl

19.15 Abendprogramm: Workshop. “Süss und gesund! -Selber machen”.



Dienstag, 21.05.19

Mahlzeiten und Nahrungsergänzung nach Plan für zu Hause



Mittwoch, 22.05.2019


18.00 Gesundheits-Trunk Aperitif
          Gewinnen und Entgiften
          “Wie weiter zu Hause?”
18.30 Abendessen zum Thema “Base-Säure tanzt mit aphrodisischer Küche”
          Aphrodisische Zutaten werden vorgestellt

19.15 Yoga/Achtsamkeit: “Glücklich in die Zukunft!“
          Anschliessend Verabschiedung




Was kostet diese Investition in mich?


Seminargebühr bei Anmeldung nach dem 30. April 2019:    CHF 585.00

Seminargebühr bei Anmeldung bis zum 30. April 2019:        CHF 526.50
( Sie sparen CHF 58.50)


Wenn Sie sich mit Ihrer Freundin oder Freundinnen anmelden erh
ält jede Person zusätzlich einen Freundinnen-Rabatt von 2% !


Freundinnen-Seminargebühr bis zum 30. April 2019           CHF 514.80
(Sie sparen CHF 70.20)
Freundinnen-Seminargebühr nach dem 30. April 2019        CHF 573.30
( Sie sparen CHF 11.70)


Leistungen


Einzelkonsultation (CHF 50.00)
Restaurant-Mahlzeiten und Getränke ( CHF 180.00)
Nahrungsergänzungsmittel (CHF 94.90)
Vorträge und Workshop (CHF 300)
Yoga/Achtsamkeits-Übungen (CHF 50)
Betreuung
Unterlagen (CHF 30)

Leistungen einzeln bezogen total: CHF 704.90
Sie sparen zwischen CHF 119.90 und CHF 190.10



Für Anmeldungen kontaktieren Sie uns bitte unter Tel. 041 442 18 18. Bitte beachten Sie,dass die Anmeldung erst ab Eingang der Zahlung gilt.